„Mord im Herrenhaus“ – Krimidinner für große und sehr große Gruppen

Beim Krimidinner „Mord im Herrenhaus“ können Sie sich auf ein spannendes Mörderspiel auf den Spuren von Miss Marple und Hercule Poirot freuen!

Die Handlung

Reisen Sie mit uns in die Zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts und begleiten Sie Inspektor Watson von Scotland Yard bei seinen Ermittlungen. Während dieses Criminal Dinners unterstützen Sie und Ihre Gäste die Aufklärung des Mordes am exzentrischen Lord Jeremiah Highgrove. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden gilt es, die kuriosen Mordumstände noch einmal nachzustellen, wobei großer Spaß und spannende Unterhaltung garantiert sind.

Am Ende dieser vergnüglichen Ermittlung wird der Inspektor den Fall auflösen und den oder die Sieger mit einem ausgesuchten Präsent belohnen.

Gruppengröße:30 bis 300 Teilnehmer
Sprachen:deutsch, englisch, französisch
Preis:ab 2.400 Euro netto
zzgl. Catering, Fahrt und eventuell Übernachtungskosten

Das Zielpublikum

Unser Krimidinner "Mord im Herrenhaus" eignet sich besonders für Gruppen zwischen 30 und 300 Teilnehmern, kann aber auch bei Firmenfeiern von bis zu 400 Personen für Hochspannung sorgen.

Eine aufwendige Kostümierung und anspruchsvolle Requisiten machen diese Krimidinner zu einem unvergesslichen Erlebnis. Überzeugen Sie sich von der hohen Qualität unser Criminal Events. Bei uns erwarten Sie originelle Beweisstücke und schön gestaltete Ermittlungsunterlagen.

Haben Sie Fragen zu unserem Krimidinner? Möchten Sie uns für eine Veranstaltung in Ihrer Stadt buchen? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.